Schulung C++/CLI ("Managed C++"): C++ mit .NET programmieren

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Diese Schulung wird in der Regel auf vorhandenen C++-Kenntnissen nachgefragt. Grundsätzlich ist natürlich auch eine C++-Einführung vorab möglich!

Optional: Einführung in C++

Einführung in das Microsoft .NET Framework
Sprachsyntax C++/CLI (Unterschiede zu klassischem C++)
Nutzung der .NET-Konzepte in C++/CLI
Objektlebenszyklus
Speicherverwaltung
Typkonvertierung
Fehlerbehandlung

Besonderheiten in Visual Studio für C++/CLI (hier kann jede Visual Studio-Version verwendet werden!)

Kombination von Unmanaged Code und Managed Code
Migration: Erstellung von C++/CLI-Wrappern für bestehenden Code
Interoperabilität mit

  • Plattform Invoke (P/Invoke)
  • Interop "IJW - It Just works"


  • Besonderheiten der Interoperabilität zwischen C++ und .NET:
  • FIXED Size Buffer
  • Variablenübergabe
  • Array-Übergabe
  • Struck mit Alignment
  • Aufruf von COM-Komponenten
  • Aufruf von ActiveX
  • Wrapper-Klassen mit C++/CLI
  • Aufruf von .NET-Komponenten aus native Code via COM
  • Weitere Interop-Möglichkeiten


  • Optional: UI-Programmierung mit WPF oder Windows Forms
    Optional: Weitere Klassen aus der .NET-Klassenbibliothek (Datenzugriff, IO, Multi-Threading, u.a.)
    Optional: Multi-Threading mit OpenMP

    Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil