Schulung Visual Studio für Einsteiger

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

- Visual Studio ist die integrierte Entwicklungsumgebung (DIE) von Microsoft für .NET, C#, Visual Basic, F#, C++ und JavaScript.
- Die Schulung kann mit allen Visual Studio-Versionen (2005, 2008, 2010, 2012, 2013, 2015) und allen Varianten (Express, Professional, Premium, Ultimate) und allen Programmiersprachen entsprechend Ihrem Wunsch durchgeführt werden.
- Visual Studio wird in allen unseren .NET-Schulungen behandelt. Wir bieten aber auch Schulungen unter Oberthema "Visual Studio" an, wobei Sie in der Regel aus den nachstehenden Themen die für Sie relevanten auswählen werden, denn niemand verwendet alle Funktionen von Visual Studio.
- Es werden in diesem Schulungsmodul aus der nachstehenden Agenda typischweise nur die Funktionen besprochen, die für die weiteren Schulungsmodule relevant sind

- Projektverwaltungssystem mit Projekten, die Codedateien und sonstige Dokumente enthalten, und Projektmappen, die Projekte enthalten

  • Projektmappenexplorer
  • Vorlagen für Projekte und Projektelemente (abhängig von der gewählten .NET Framework-Version)
  • Einbinden und Nutzen von COM- und .NET-Softwarekomponenten in kompilierter Form (DLL)
  • Paketverwaltung mit NuGet
  • Unterstützung für spezielle Funktionen von .NET- und Windows (z. B. Signierung von Assemblys, Assembly-Metadaten, Erstellen von Manifesten für User Account Control)
  • Code-Editoren mit Eingabeunterstützung für VB, C#, F#, C++ und JavaScript sowie XML-, XSD-, XSLT-, .NET-Konfigurationsdateien (.config-Dateien), Windows Script Host-XML-Dateien (.wsf)
  • Tipps & Tricks im Editor
  • Einfacher Texteditor für andere Textformate
  • Vordefinierte Codefragmente in einer Codefragmentbibliothek (Code Snippets)
  • Programmcode-Refactoring
  • Grafische Editoren für Windows Forms, Windows Presentation Foundation (WPF), Webforms / HTML-Dokumente, Bitmaps (.bmp, .cur, .ico), Klassendiagramme, XML-Ressourcendateien (.resx), XML-Schemata (.xsd), Workflows, typisierte DataSets und Objektrelationales Mapping (ORM)
  • Erstellung und Veränderung von Datenbanken
  • Assistenten, z. B. für Berichte, für Datenbankverbindungen und für Webservice-Proxys
  • Debugging für .NET-Sprachen, JavaScript und TSQL mit Unterbrechung, Haltepunkten, Einzelschrittmodus, Anzeige von Werten und Veränderung von Werten / Code während der Laufzeit, Remote Debugging
  • Tipps & Tricks im Debugger
  • Kompilierung von DLL und EXE für verschiedene .NET-Versionen (Multi-Targeting)
  • Suchen & Finden in Visual Studio
  • Kontextsensitive Hilfefunktionen (Integration der MSDN-Library)
  • Hilfsreiche Tastastur-Shortcuts
  • Anpassen der Entwicklungsumgebung (Menüs, Shortcuts, Einstellungen)
  • Import / Export von Einstellungen der Entwicklungsumgebung
  • Erweiterungen für Visual Studio installieren
  • Ausblick auf weitere Features und ggf. die kommende Version von Visual Studio (sofern schon angekündigt)


  • Optionale Aufbauthemen (erfordern in der Regel mehr Schulungszeit):
  • Quellcodeverwaltung mit Team Foundation Version Control oder anderen Systemen
  • Projektmanagement, Aufgabenverfolgung, Bugtracking und Continous Integration mit Team Foundation Server (TFS)
  • Modellierung mit UML
  • Grafische Berichterstellung für Crystal Reports (.rpt) und Microsoft Reports (.rdlc)
  • Statische Codeanalyse, Unit Testing, UI-Tests und Leistungsmessungen
  • Verbreitung von Anwendungen über MSI-Pakete oder Click-Once-Deployment
  • Überblick über Erweiterungen von Microsoft und von Drittanbietern
  • Editor-Erweiterungen wie JetBrains ReSharper und DevExpress CodeRush

  • Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil