Schulung Grundlagen der objektorientierten Programmierung anhand von C# oder Visual Basic .NET

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Zielgruppe: Einsteiger in die Programmierung mit keinen/geringen Vorkenntnissen

Was ist eine Programmiersprache?
Was ist Objektorientierung?
Wo wird C# bzw. Visual Basic .NET eingesetzt?

Grundlagen .NET Framework

  • Varianten des .NET Frameworks (.NET Core, Mono etc.)
  • Einsatzgebiete/Anwendungsarten
  • Funktionsumfang


  • Das erste Programm
  • Hello World als Konsolenanwendng
  • Hello World als Forms-Anwendung
  • Der Compiler


  • Entwicklungsumgebung Visual Studio und/oder Visual Studio Express
  • Projektmappen und Projekte
  • Editor mit Syntaxunterstützung, IntelliSense, Regions, Code-Snippets etc.
  • Hilfe
  • Debugger


  • Windows Forms
  • Oberflächen-Entwurf
  • Ereignissteuerung
  • Code-behind-Forms


  • Grundkonstrukte
  • Ausgaben
  • Kommentare
  • Variablen, Konstanten, Literale
  • Operatoren
  • Schleifen
  • Verzweigungen
  • Fehlerbehandlung
  • Arrays


  • Unterroutinen
  • Prozeduren versus Funktionen
  • Parameter
  • Call By Value versus Call by Reference


  • Objektorientiertes Programmieren
  • Grundprinzipien der Objektorientierung
  • Kapselung
  • Klassen und Objekte
  • Objektinhalte (Klassenmitglieder): Attribute, Methoden, Ereignisse
  • Objektvariablen
  • Objektidentität und Objektlebenszyklus
  • Objektoperationen
  • Konstruktoren und Finalizer
  • Objektmengen
  • Objektbeziehungen/Klassenbeziehungen (Assoziationen)
  • Vererbung
  • Besondere Arten von Klassen und Klassenmitgliedern (statische Klassen, generische Klassen)
  • Schnittstellen
  • Polymorphismus (Polymorphie)
  • Objekt-Orientierte Analyse und Design (OOAD)
  • Klassendiagramme

  • Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil