<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung Active Directory-Programmierung mit .NET (Verzeichnisdienstprogrammierung mit System.DirectoryServices)

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Dieses Schulungsmodul kann wahlweise auf Administratoren, die Lösungen zur Active Directory-Verwaltung (z.B. Benutzerverwaltung, Gruppenverwaltung) entwickeln wollen, als auch auf Softwareentwickler ausgerichtet werden, die das Active Directory als objektorientierten Datenspeicher für eigene Anwendungen zu nutzen wollen.

Optionale Einführung, sofern Vorwissen nicht vorhanden ist:

  • .NET Framework Grundlagenwissen
  • Programmiersprache Visual Basic .NET oder C#


  • Hauptteil:
  • Überblick über die Programmierschnittstellen des Active Directory (LDAP, ADSI, System.DirectoryServices)
  • Aufbau des Actice Directory aus Entwicklersicht
  • Adressierung von Objekten im Active Directory (LDAP-Pfade)
  • Werkzeuge für die Active Directory-Programmierung
  • Objektmodell von System.DirectoryServices: DirectoryEntry, DirectoryEntries, PropertyCollection, PropertyValueCollection, DirectorySearcher, SearchResult, etc.
  • Basisoperationen: Objekte anlegen und löschen, Eigenschaften lesen und setzen, Container auflisten
  • Suchanfragen stellen
  • Benutzerverwaltung: anlegen, löschen, Eigenschaften lesen und verändern, Kennwörter vergeben
  • Gruppenverwaltung: Gruppe anlegen und löschen, Benutzer hinzufügen, Benutzer entfernen,

  • Mitglieder auflisten
  • Organisationseinheiten (Ous) verwalten: Organisationseinheiten anlegen, löschen, Objekte verschieben
  • Computerkonten: anlegen und löschen
  • Authentifizierung gegen das Active Directory
  • Schemamodifikationen
  • Tipps, Tricks und Best Practices


  • Optional für Entwickler:
  • Application Directory Partitions
  • Active Directory Application Mode

  • Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil