<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung Neuerungen in C++11

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

Zielgruppe: Softwareentwickler für Unix, Linux, Mac und/oder Windows
Niveau: Aufbauwissen
Typische Dauer: 2 bis 3 Tage (empfohlene Dauer kann abweichen - je nach Vorkenntnissen und Wünschen)
Vorkenntnisse: C++-Grundkenntnisse (C++ 98)
Begleitliteratur:
C++11 (AddisonWesley) von Rainer Grimm
C++11 für Programmierer (O'Reilly) von Rainer Grimm
Vorgehensweise: Theorie und Praxis mit anschaulichen Übungen
Ziel: Detailiierter Überblick über den neuen C++11-Standard

Wenn Sie auch die Neuerungen in den Folgeversionen lernen wollen, fügen Sie bitte folgende Schulungsmodule hinzu:
C++ 14
C++ 17
C++ 20

Neuerungen in der Kernsprache
- Neue Literale
- RValue Referenzen und move-Konstruktoren
- constexpr
- Initializer Listen
- Uniforme Initialisierung
- Type-Inference
- Range-basierte for Schleifen
- Lambdas und function<...>
- Explizites overrides und final
- default und delete für spezielle Member-Funktionen
- Attribute
- Neuerungen bei der Template Programmierung
Multithreading
- Das C++11-Speichermodell
- Atomare Datentypen
- Threads und Tasks
- Mutex
- Thread-lokale Variablen
Neuerungen in der Standardbibliothek
- Smart Pointer
- Reguäre Ausdrücke
- Type-Traits
- Zufallszahlen
- Zeitbibliothek
- Referenz-Wrapper
- Neue Container
- Neue Algorithmen

Dauer
Auf Wunsch
Ort
In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
Schulungsdidaktik
Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil