<%-- https//cookieconsent.insites.com/download/#-- Neu ab 11.3.2018 --%>

Schulung Unit Testing / Testgetriebene Entwicklung / Test Driven Development (TDD) mit den Microsoft Testwerkzeugen in Visual Studio

Beschreibung/Inhalt
Unverbindliches Angebot anfordern

- Dieses Schulungsmodul kann mit allen Visual Studio-Versionen (z.B. 2019, 2017, 2015, 2013) entsprechend Ihren Wünschen durchgeführt werden.
- Als Programmersprache nennen Sie bitte in Ihrer Anfrage eine oder mehreren Sprachen aus dieser Liste: .NET-Sprache (C#, Visual Basic .NET), C++ und/oder JavaScript/TypeScript.

# Konzepte

  • Motivation für Unit Tests
  • Grundkonzept Unit Testing
  • Unittest vs. Integrationtest
  • White-Box-Test vs. Black-Box-Test
  • Unit Testing versus Test Driven Development (TDD)
  • Testmethodik und Testerstellung
  • Der Zusammenhang von Refactoring und Testen
  • Ermitteln der Testqualität durch Code-Coverage und Fehlerinjektion
  • Anwendung von Stellvertreterobjekten (Dummy & Mock)
  • Testdatenerstellung und -pflege
  • Testfallfindung
  • Grenz- und Extremwerte
  • Äquivalenzklassen
  • Abgrenzung und Zusammenspiel von Unit Tests mit Integrations- und Systemtests


  • # Unit Testing in der Praxis
  • Testautomatisierung mit Werkzeugen gemäß dem XUnit-Konzept
  • Erstellen einer Testumgebung
  • Testgetriebenes Design praktisch durchgeführt
  • Entwicklung von testbarem Code (Verwendung von Abstraktion, Schichten, Pattern)
  • Ermitteln der Testqualität durch Code-Coverage und Fehlerinjektion
  • Mocking: Anwendung von Stellvertreter-Objekten (Dummy-Objekte )
  • Testen von persistenten Daten
  • Testen im Web
  • Integration von in Continuous Integration (CD) und Continuous Delivery/Deployment


  • # Werkzeuge
  • Unit-Test-Frameworks
  • Unit-Test-Runner
  • Werkzeuge für Code Coverage
  • Mock-Objekte
  • User Interface-Testing (UI-Testing)


  • # Testwerkzeuge in Visual Studio
  • Überblick über Visual Studio Unit Tests mit MSTest in Visual Studio
  • Test Management
  • Manuelle Testerstellung
  • Automatische Testgenerierung
  • Testverwaltung
  • Testabdeckung
  • Test Impact-Analyse
  • Manuelle Testausführung
  • Optional: Lab Management (Test auf virtuellen System)


  • # Testbare Architektur
  • Was macht eine testbare Architektur aus?
  • Interfaces und Mocking
  • IoC-Pattern


  • # Umgang mit Legacy-Code
  • Patterns und Anti-Patterns
  • Refactoring-Strategien


  • # Weitere Testszenarien
  • Datenbanktests
  • Testen von Weboberflächen mit Selenium
  • UI-Tests mit Appium und Windows Application Driver (früher: Coded UI Tests) von Windows Forms- und WPF- und UWP- sowie Webanwendungen Anwendungen (Testen der Benutzeroberfläche - User Interface Testing)
  • HTTP-basierte Webtests
  • Lasttests (Leistungsmessungen)


  • # Optional: Andere Werkzeuge zur Qualitätssicherung in Visual Studio
  • Statische Codeanalyse
  • Codemetriken


  • # Optional: Anwendung von TDD-Praktiken auf Ihren eigenen Legacy Code

    # Optional: Integration von Unit Test in Azure DevOps/Team Foundation Server (TFS) in Build-Prozesse / Gated Check-Ins (Continous Integration / Continous Delivery)

    Dauer
    Auf Wunsch
    Ort
    In Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Ihrer Wahl
    Schulungsdidaktik
    Nach Ihrer Wahl: Klassische Schulung mit PC-Übungen, reine Präsentation ohne PC-Übungen oder interaktiver Workshop mit Beratungsanteil